GLS Treuhand e.V.

Förderantrag

1. Daten/Angaben des Antragsstellers
Name der Institution*
Rechtsform
Straße*
Hausnummer*
PLZ*
Ort*
Gründungsjahr
Website (inklusive https://)
Telefon
Fax
E-Mail*
GLS-Treuhand Mitglied?*
Mitgliedsnummer
2. Zusammenfassung des Projektes
Förderbereich
Projekttitel
Projektbeginn
Projektende
Projektgebiet (Stadt oder Region, Bundesland)
Gesamtkosten des Projektes
Gewünschter Betrag von der GLS Treuhand
3. Bitte stellen Sie den Antragssteller mit seinen Anliegen, Zielen und Tätigkeiten kurz vor
4. Wer ist die Kontaktperson für das beantragte Projekt?
Anrede / Titel
Vorname
Name
Funktion
E-Mail
Telefon
5. Ausführliche Beschreibung Ihres Projektes
6. Wer ist die Zielgruppe des Projektes?
(Geplante) Anzahl der Teilnehmer*innen bzw. Menschen in der Zielgruppe
Wie viele Frauen, Männer und diverse sind ca. in Ihrer Zielgruppe bzw. sind unter Ihren Teilnehmern? Bzw. wie viele erwarten Sie?
7. Wer ist die vertretungsberechtige und damit zeichnungsberechtigte Person der antragstellenden Institution?

(z.B. Vorstandsmitglied oder Vorsitzende_r)

Anrede / Titel
Vorname
Name
Funktion (z.B. Vorsitzende/r, Präsident/in o.ä.)
E-Mail
Telefon
8. Wie lautet die Bankverbindung des Antragstellers?
Name des Kontoinhabers
Kreditinstitut
IBAN (Ohne Leerstellen)
BIC
9. Bitten geben Sie – sofern möglich – eine geeignete Referenz an. Die Referenz kann eine Person oder eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens sein. Wichtig ist, dass Ihre Referenz eine Beziehung zu Ihrer Organisation bzw. zu dem Antragsteller hat.
Anrede / Titel
Vorname
Name
Funktion (z.B. Vorsitzende/r, Präsident/in o.ä.)
E-Mail
Telefon
10. Wie sind Sie auf die GLS Treuhand e.V. aufmerksam geworden?
11. Kostenplan für die gesamte Projektlaufzeit

Nutzen Sie für Ihren Kosten- und Finanzierungsplan bitte unsere Excel-Vorlage. Alle wesentlichen Positionen haben wir für Sie vorprogrammiert.

Vorlage herunterladen

Hinweise zum Budget:

  • Wir bitten Sie den Kosten- und Finanzierungsplan vollständig und so differenziert wie sinnvoll auszufüllen.
  • Unter Personalkosten verstehen wir Ausgaben für Menschen, die in einem Beschäftigungsverhältnis mit dem Antragsteller stehen. Zu den Personalkosten können Sie auch die Lohnnebenkosten anrechnen. Weiterhin geben Sie unter Personalkosten bitte auch personenbezogene Ausgaben wie zum Beispiel Honorare oder Aufwandsentschädigungen an.
  • Sie beantragen die Unterstützung eines investiven Vorhabens und/oder eines mehrjährigen Projekts? Dann schicken Sie uns bitte ein Budget vom laufenden Betrieb und einen Investitions- und Finanzierungsplan für mindestens drei Jahre. Diese Unterlagen legen Sie dann bitte Ihrem Antrag als Anlage bei.
  • Sollten Sie für Ihr Projekt einen Kredit aufgenommen haben, geben Sie diesen bitte auch an.
12./13. Bestätigung und DatenschutzerklärungBestätigung und Datenschutzerklärung herunterladen

14. Satzung
15. Vereins- oder Handelsregisterauszug
16. Nachweis über die Gemeinnützigkeit bzw. Freistellungsbescheid
17. Weiterer Anhang

Bitte überprüfen Sie, ob alle Pflichtfelder ausgefüllt sind. Nach erfolgreichem Absenden Ihres Antrags werden Sie auf eine neue Seite umgeleitet und erhalten von uns eine Bestätigungsmail. Nur dann ist der Antrag bei uns eingegangen